Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

30.01.2020 – 13:26

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg im Breisgau: Polizei wegen mehrerer Versammlungen in der Freiburger Innenstadt im Einsatz

Freiburg (ots)

Für Samstag, 01.02.2020, erwartet das Polizeipräsidium Freiburg mehrere demonstrative Aktionen im Innenstadtbereich. In der samstags erfahrungsgemäß stark frequentierten Innenstadt könnten sich die Versammlungen auf den Straßenverkehr und auf öffentliche Verkehrsmittel auswirken.

Die Polizei wird sich mit einem abgestuften Maßnahmenkonzept auf verschiedene Situationen vorbereiten und am kommenden Samstag sichtbar in der Innenstadt präsent sein. Ziel ist es, den Teilnehmern das Recht auf Versammlungsfreiheit zu gewährleisten, für ihre Sicherheit zu sorgen und die Auswirkungen auf die nicht an Versammlungen teilnehmenden Menschen im Innenstadtbereich zu minimieren. Dennoch muss an diesem Tag mit Staus und zeitweisen Unterbrechungen des Straßenbahnverkehrs gerechnet werden.

Bei Bedarf werden Informationen über den Einsatzverlauf auch über die sozialen Medien veröffentlicht: - https://twitter.com/PolizeiFR - https://facebook.com/PolizeiFreiburg (Bitte keine Notrufe über Facebook und Twitter - wählen Sie in dringenden Fällen den Notruf 110)

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Freiburg steht während des Einsatzes auch vor Ort für Medienanfragen zur Verfügung.

Zentrale Erreichbarkeit der Pressestelle am Einsatztag: - Tel. 0761 882-1013 - E-Mail: freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Medienrückfragen bitte an:

Jerry Clark
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1013
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell