Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

30.01.2020 – 10:42

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rickenbach: Junge Autofahrerin übersteht Überschlag unverletzt - Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz

Freiburg (ots)

Unverletzt hat eine junge Autofahrerin am Mittwoch, 29.01.2020, den Überschlag ihres Wagens bei Rickenbach überstanden. Die 19-jährige war gegen 12:50 Uhr mit ihrem Renault auf der L 152 bei der Abfahrt nach Bergalingen auf Schneeglätte ins Rutschen geraten. Der Pkw kam von der Straße ab und stieß gegen eine Böschung. Dort überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin konnte sich unversehrt befreien. Weil in ersten Meldungen von zwei Verletzten die Rede war, rückten zwei Rettungswagen und die Feuerwehr zur Unfallstelle aus. Der Blechschaden liegt bei rund 3000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg