Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

29.01.2020 – 16:00

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Ühlingen-Birkendorf: Tödlicher Arbeitsunfall - Handwerker von einstürzender Mauer getroffen

Freiburg (ots)

Ein Handwerker ist bei einem Arbeitsunfall am Dienstagmorgen, 28.01.2020, in Ühlingen-Birkendorf tödlich verletzt worden. Der 71-jährige war zusammen mit einem Baggerführer damit beschäftigt, eine Garage an einem Haus im Ortsteil Witznau abzureißen. Als gegen 10:00 Uhr der Baggerführer mit einem Greifer den Garagensturz anhob, stürzte eine Mauer ein. Von Teilen dieser Mauer wurde der 71-jährige getroffen. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb der Mann noch an der Unglücksörtlichkeit. Neben straßengebundenen Rettungskräften war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Das Kriminalkommissariat Waldshut-Tiengen hat die Ermittlungen übernommen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell