Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

21.10.2019 – 13:52

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Bellingen: VW gerät ins Schleudern und prallt mit einem Audi zusammen - VW-Fahrer leicht verletzt

Freiburg (ots)

Auf der A 5 bei Bad Bellingen ist am Samstag, 19.10.2019, ein VW ins Schleudern geraten und mit einem Audi kollidiert. Der VW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Kurz nach 13:00 Uhr hatte der 29 Jahre alte VW-Fahrer beim Weidereinscheren die Kontrolle verloren. Sein VW Bus schleuderte wieder nach links und kollidierte dort mit einem von hinten kommenden Audi. Dieser prallte danach noch in die Schutzplanke. Der 57-jährige Audi-Fahrer blieb unversehrt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbar und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei rund 35000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg