Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

13.08.2019 – 08:14

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kenzingen: Vorfahrt missachtet - Rollerfahrer gestürzt
Kenzingen: Bistroeinbruch

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldungen) -

Kenzingen: Vorfahrt missachtet - Rollerfahrer gestürzt

Am Montagmorgen, gegen 11.32 Uhr, kam es in der Dieselstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW Führer bog vom dortigen Tankstellengelände kommend auf die Dieselstraße ein und übersah hierbei einen vorfahrtsberechtigten Rollerfahrer. Dieser versuchte noch zu bremsen, kam aber mit seinem Zweirad zu Fall und zog sich augenscheinlich schwere Verletzungen zu. Ein angeforderter Rettungshubschrauber brachte den Rollerfahrer in das UNI-Klinikum Freiburg.

Kenzingen: Bistroeinbruch

In der Nacht von Sonntag auf Montag drangen bislang unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Bistros in der Offenburger Straße ein und gingen hier gezielt drei Geldspielautomaten an. Die Automaten wurden gewaltsam geöffnet und das darin befindliche Geld entwendet. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat, möge sich beim Polizeiposten Kenzingen, Tel.07644/9291-0, melden.

Medienrückfragen bitte an:
Martin Lamprecht
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-1010
E-Mail: martin.lamprecht@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell