Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

25.03.2019 – 14:34

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Fahrzeug in Brand geraten

Freiburg (ots)

Zu einem Fahrzeugbrand kam es am Sonntag gegen 17.20 Uhr auf der B 316 zwischen Rheinfelden und Degerfelden. Von Rheinfelden kommend befuhr ein 55 Jahre alter Mann mit seinem Sportwagen "De Tomaso" die Strecke, als der Motor aus ungeklärten Gründen anfing zu qualmen. Er hielt am rechten Fahrbahnrand an und gleich darauf ging der Motorraum in Flammen auf. Die Feuerwehr Rheinfelden rückte an und löschte das Auto. Der entstandene Sachschaden ist noch unklar.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung