Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

25.03.2019 – 14:07

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Audi-Fahrer flüchtet vor Polizei

Freiburg (ots)

Der unbekannte Fahrer eines Audis hat am Samstagmittag in Lörrach Reißaus vor einer Polizeistreife genommen. Gegen 14:00 Uhr sollte der Audi-Fahrer in der Franz-Ehret-Straße kontrolliert werden. Als dem Fahrer Zeichen zum Anhalten gegeben wurden, gab er Gas und flüchtete über die Leinengasse, Webergasse wieder auf die Franz-Ehret-Straße und stellte seinen Wagen in der Ortmattstraße ab. Zwei Personen sprangen aus dem Audi und flüchteten zu Fuß. Während der Fahrer in einem Wohnblock verschwand, konnte der Beifahrer in der Schlossergasse gestellt werden. Der 32-jährige stellte sich unwissend. Die Ermittlungen zum verantwortlichen Fahrer dauern an. Der Audi wurde beschlagnahmt.

Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung