Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

22.10.2019 – 00:02

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brennende Strohballen vor dem Gelände der Zuckerfabrik in Anklam

Anklam (ots)

Am 21.10.2019 gegen 19:45 Uhr wurde die Polizei durch die 
Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern Greifswald darüber 
informiert, dass vor dem Gelände der Zuckerfabrik in der 
Bluthslusterstraße in 17389 Anklam Strohballen brennen. Beim 
Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr bestätigte 
sich der Sachverhalt.  An einer Zufahrtsstraße zur Zuckerfabrik 
brannten ca. 150 dort gelagerte Strohballen. Durch die eingesetzten 
Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Anklam, die mit 39 Kameraden vor 
Ort war, konnte das Feuer gelöscht werden. Der bei dem Brand 
entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 4.000,-EUR.  Da 
Brandstiftung zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden
kann hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.
 
Im Auftrag
 
Jens Unmack
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg