Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen

31.05.2019 – 10:42

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (347/2019) VW Arteon im Berliner Ring erheblich beschädigt - Rund 2.500 Euro Schaden, Unfallverursacher flüchtig

Göttingen (ots)

Hann. Münden, Berliner Ring Mittwoch, 29. Mai 2019, zwischen 10.00 und 11.40 Uhr

HANN. MÜNDEN (jk) - Ein im Berliner Ring vor einem Friseursalon geparkter VW Arteon ist am Mittwochvormittag (29.05.19) bei einer Unfallflucht u. a. erheblich am hinteren linken Kotflügel beschädigt worden. Der entstandene Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 2.500 Euro.

Die Zeit des Unfalls wird zwischen 10.00 und 11.40 Uhr angenommen. Hinweise auf den Verursacher gibt es bislang nicht. Aufgrund der Lage der Beschädigungen könnten diese von einem LKW oder auch einem Anhänger stammen.

Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Hann. Münden unter Telefon 05541/9510 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen