Das könnte Sie auch interessieren:

Tierquälerei:Drei Jahre Gefängnis für Gütesiegel-Schweinemäster / Historisches Urteil gegen den rechtsfreien Raum in der Massentierhaltung

Ulm (ots) - Am Freitag den 15.03.2019 verurteilte das Amtsgericht Ulm einen Massentierhalter aus Merklingen ...

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

Hackerbay schließt Büros in Silicon Valley und Singapur - Deutsche Weltkonzerne erfordern volle Aufmerksamkeit

Berlin (ots) - Das Berliner Vorzeige-Startup Hackerbay schließt seine Standorte in Palo Alto und Singapur mit ...

01.03.2019 – 10:15

Tele 5

"Ich dachte, die Welt drehe sich nur um mich"
Milla Jovovich im TELE 5-Interview

"Ich dachte, die Welt drehe sich nur um mich" / Milla Jovovich im TELE 5-Interview
  • Bild-Infos
  • Download

München, Deutschland (ots)

Der Hollywoodstar ist in der TELE 5-Reihe "Jugendsünden - from shame to fame" u.a. in "Johanna von Orleans" am Sonntag, 03. März, 20:15 Uhr zu sehen

Vor kurzem stand Hollywoodstar Milla Jovovich ("Resident Evil") wieder für ihren Ehemann Paul W.S. Anderson für eine Videospiel-Verfilmung vor der Kamera. Auf TELE 5 ist Milla Jovovich am kommenden Sonntag, 03. März in der Reihe "Jugendsünden" im Doppelpack zu sehen: In ihrem "Shame"-Frühwerk "Rückkehr zur Blauen Lagune" (18:05 Uhr) und in ihrem "Fame"-Film "Johanna von Orleans" (20:15 Uhr).

Im TELE 5-Interview erzählt Milla Jovovich, warum sie einmal dachte, dass sich alles um sie drehe und spricht u.a. über...

...die Interviews, die sie als Teenager, u.a. zum Film "Rückkehr zur Blauen Lagune" gab:

"Es ist das Allerschlimmste für mich, mir Interviews aus dieser Zeit anzuschauen. Ich kann die Dinge, die ich gesagt habe, gar nicht glauben. Damals dachte ich, dass ich die coolste Person der Welt bin. Dann wurde ich 16 und sah eines dieser Interviews. Meine Freundin fing an zu lachen. Da merkte ich, dass ich nicht so sein will und mich sofort ändern muss."

...ihr Hobby Hausarbeit:

"Seit meinem elften Lebensjahr arbeite ich als Model. Vielleicht ist es gerade deshalb so toll für mich, zuhause zu putzen oder zu organisieren. Es ist etwas ganz anderes als das, was ich gewöhnt bin. Immerhin muss ich dabei nicht still halten, weil ich geschminkt werde oder meine Haare gemacht bekomme."

... das wirklich Böse in ihrem Leben:

"Nach zwei Kindern ist alles böse, was gut schmeckt. Jedes Mal, wenn ich einen Burger oder einen Donut esse, möchte ich direkt danach ins Fitness-Studio laufen. Sie wissen: Gut für die Seele, schlecht für den Hintern."

Textrechte: ©TELE 5-Kommunikation, Verwertung (auch auszugsweise) honorarfrei nur bei aktuellem Programmhinweis auf TELE 5 und bei Nennung der Quelle.

Das komplette Interview mit Milla Jovovich lesen Sie hier: https://www.tele5.de/specials/jugendsuenden

Zur Reihe "Jugendsünden - from shame to fame" auf TELE 5:

Wilson Gonzalez Ochsenknecht und Simon Gosejohann präsentieren seit 17: Februar fünfmal sonntags jeweils einen "Shame"-Film und "Fame"-Film eines Hollywoodstars. Weitere Stars: Neben Nicole Kidman, Kevin Bacon und Milla Jovovich sind in den kommenden beiden Wochen noch Keanu Reeves und Demi Moore zu sehen.

Pressekontakt:

Für Rückfragen:
TELE 5 Kommunikation
Barbara Bublat
Senior Manager Kommunikation
Tel.: +49 (89) 649568-171
barbara.bublat@tele5.de

Für Fotoanfragen:
TELE 5-Fotoredaktion:
Judith Hämmelmann
Tel. 089 - 649 568 - 182
judith.haemmelmann@tele5.de

Informationen und Bildmaterial zum Programm von TELE 5 finden Sie
auch in der TELE 5-Presselounge unter https://presse.tele5.de.

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell