Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

19.01.2019 – 13:53

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Böses Erwachen

Kehl (ots)

Heute Morgen haben Beamte der Bundespolizei beim Halt der Tram D am Bahnhof Kehl einen schlafenden Fahrgast kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass gegen den 23-jährigen Franzosen ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Offenburg wegen Trunkenheit im Verkehr bestand. Durch die Bezahlung der Geldstrafe konnte er eine 40-tägige Ersatzfreiheitsstrafe abwenden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Offenburg