Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Ebersbach

28.11.2019 – 13:28

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

BPOLI EBB: Hirschfelder Neiße-Bahnbrücke ist kein Fußgängerweg

Hirschfelde (ots)

Wieder hat die Bundespolizei auf der grenzüberschreitenden Bahnbrücke bei Hirschfelde einen Fußgänger in den Gleisen erwischt. Der 48-jährige Pole wurde am 27. November 2019 um 14:30 Uhr gestoppt und kostenpflichtig verwarnt. Der Mann muss nun 25,00 Euro für seinen gefährlichen Ordnungsverstoß zahlen. Zum Glück befuhr zu diesem Zeitpunkt kein Zug diesen Bereich der Bahnstrecke Zittau - Görlitz.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
@bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Ebersbach