Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

15.02.2019 – 13:13

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Im Tempo-70-Bereich 86 Autos zu schnell
Spitzenreiter mit 147 km/h gemessen

POL-HX: Im Tempo-70-Bereich 86 Autos zu schnell / Spitzenreiter mit 147 km/h gemessen
  • Bild-Infos
  • Download

Bödexen/Albaxen (ots)

Auf Anregung von Anwohnern führte der Verkehrsdienst der Polizei Höxter am Donnerstag, 14. Februar, eine Geschwindigkeitskontrolle auf der Schwalenberger Straße zwischen Bödexen und Albaxen durch. In fünf Stunden kam es auf der L 946 zu 86 Geschwindigkeitsüberschreitungen. Spitzenreiter war ein Kraftfahrer aus dem Kreis Lippe: Bei erlaubten 70 Km/h wurde er mit 147 Km/h gemessen. Nach Toleranzabzug wird der Fahrer mit einem Bußgeld von 600 Euro und drei Monaten Fahrverbot rechnen müssen. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell