Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

10.12.2019 – 13:09

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1753) Mann "verlor" Tüte mit Marihuana

Nürnberg (ots)

Am Montagnachmittag (09.12.2019) nahm die Polizeiinspektion Nürnberg-West im Stadtteil St. Leonhard einen 19-Jährigen fest. Zuvor "verlor" er eine Tüte mit Marihuana.

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-West bestreifte gegen 15:40 Uhr den Bereich St. Leonhard. Im Bereich des Marie-Juchacz Parks befand sich zu diesem Zeitpunkt eine Gruppe von jungen Männern. Als ein 19-Jähriger der Gruppe die Streife erblickte, rannte er sofort weg. Die Beamten verfolgten den Mann und konnten ihn nach kurzer Flucht anhalten. Eine Tüte mit circa 50 Gramm Marihuana, welche der 19-Jährige während der Flucht in ein Gebüsch warf, stellten die Beamten sicher.

Der 19-Jährige muss sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. / Michael Petzold

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken