Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

10.12.2019 – 12:25

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1751) Zwei mutmaßliche Fahrraddiebe festgenommen

Nürnberg (ots)

Am Sonntagnachmittag (08.12.2019) konnten im Nürnberger Osten zwei mutmaßliche Fahrraddiebe festgenommen werden. Ein Anwohner verständigte zuvor die Polizei.

Gegen 14:15 Uhr teilte ein Anwohner der Kirchenstraße mit, dass er zwei Männer beobachte, welche sich verdächtig an abgestellten Fahrrädern zu schaffen machten. Die alarmierte Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost stellte die beiden beschriebenen Personen (18 und 25 Jahre alt) in der Kirchenstraße fest, als sie gerade zwei Fahrräder davonschoben. Einen Eigentumsnachweis über die beiden Mountainbikes konnte das Duo nicht erbringen.

Der 25-Jährige führte zudem eine geringe Menge Betäubungsmittel mit sich. Die Männer wurden vorläufig festgenommen und müssen sich nun entsprechend strafrechtlich verantworten.

Michael Petzold / mc

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken