PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Goslar mehr verpassen.

24.10.2020 – 12:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung des PK Bad Harzburg Berichtszeitraum: Fr., 23.10.2020, 12:00 Uhr bis Sa., 24.10.2020, 12:00 Uhr

GoslarGoslar (ots)

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Vienenburg

In den späten Nachmittagsstunden des 23.10.2020 befuhr ein 18-jähriger Mann mit seinem PKW Audi die Straße Schiffgraben in Goslarer Ortsteil Vienenburg. Im Einmündungsbereich der Okerstraße / Landesstraße 518 beabsichtigte er nach links in die Okerstraße einzubiegen. Hierbei übersah er allerdings einen 52-jährigen Mann mit seiner 50-jährigen Beifahrerin in einem PKW Volkswagen, welcher vorfahrtsberechtigt die Okerstraße in Richtung Vienenburger Ortsmitte befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider PKW. Die 50-Jährige wird bei dem Unfall leicht verletzt. Beide PKW wurden stark beschädigt, waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 12.000 EUR geschätzt.

"Unbemannter" PKW macht sich selbstständig

Am Freitag, den 23.10.2020 in der Mittagszeit parkte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer seinen PKW Opel in der Schmiedestraße in Bad Harzburg und vergas offensichtlich, seinen Wagen auf der leicht abschüssigen Schmiedestraße gegen Wegrollen zu sichern. In der Folge rollte der unbemannte PKW rückwärts über einen Gehweg und kam erst an einem Stützpfeiler einer dortigen Apotheke zum Stehen. Hierbei entstand Sachschaden am PKW und dem Pfeiler in Höhe von insgesamt ca. 1.000 EUR. Zum Glück befand sich zum Unfallzeitpunkt kein Passant auf dem Gehweg, sodass es zu keinem Personenschaden kam.

Kellereinbrüche in Vienenburg / Zeugenaufruf

Am Freitag, 23.10.2020, in dem Zeitraum von 13:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr ereigneten sich in einem Mehrfamilienhaus in der Kattowitzer Straße im Goslarer Ortsteil Vienenburg mehrere Einbrüche in die dortigen Kellerräume. Hierbei wurden durch den Täter die Vorhängeschlösser der Kellertüren gewaltsam zerstört und so die Räume zugänglich gemacht. Aus den Kellern wurden u.a. Elektronikartikel entwendet. Im Anschluss entfernte sich der Täter unerkannt. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang Personen, welche im aufgeführten Tatzeitraum auffällige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, sich mit der Polizei in Bad Harzburg oder Vienenburg in Verbindung zu setzen.

Diebstahl aus Einfamilienhaus / Zeugenaufruf

In dem Zeitfenster von 18:10 Uhr bis 19:10 Uhr des 23.10.2020 drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Schlesierring in Bettingerode ein. Diese nutzten die Abwesenheit der 72-jährigen Bewohnerin aus, um das Haus nach Wertgegenständen zu durchsuchen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden Schmuckgegenstände und Bargeld in bislang unbekannter Anzahl und Summe entwendet. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang Personen, welche Hinweise zu dieser Tat auch Auffälligkeiten aus der Vergangenheit in Bezug auf Fahrzeuge und/oder Personen geben können, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

   i. A. Carl, POK 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell