Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
Keine Meldung von Polizeidirektion Itzehoe mehr verpassen.

27.01.2020 – 10:58

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 200127.3 Itzehoe: Vier Verletzte bei Unfall

Itzehoe (ots)

Sonntagabend hat sich im Itzehoer Stadtgebiet ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem sich drei männliche Personen leichte und eine Frau schwere Verletzungen zuzogen. An den Unfallwagen entstanden Schäden von insgesamt etwa 4.000 Euro.

Gegen 18.20 Uhr war ein 19-Jähriger in Begleitung zweier Bekannter auf der Ritterstraße in Richtung Hindenburgstraße unterwegs. Er beabsichtigte, mit seinem SUV an der Kreuzung zur Straße Große Paaschburg entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung nach links in Richtung Berliner Platz abzubiegen. Dabei kollidierte er mit dem entgegenkommenden Golf eines 24-Jährigen. Der Unfallverursacher und einer seiner Mitfahrer sowie der Fahrer des Volkswagens zogen sich leichte Verletzungen zu, der dritte Insasse des Land Rovers blieb unversehrt. Die 18-jährige Begleiterin des Geschädigten wurde durch einen Notarzt behandelt, ein Rettungswagen brachte sie schließlich mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Zur Bergung der Unfallfahrzeuge, zur Unfallaufnahme und zur Reinigung der Fahrbahn war die Kreuzung zeitweilig gesperrt. Zu größeren Verkehrsbeeinträchtigungen kam es hierdurch nicht.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Itzehoe
Weitere Meldungen aus Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe