PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

05.12.2020 – 10:47

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 05.12.2020

Limburg (ots)

   --Fahrt unter Alkoholeinfluss in Brechen-- Am gestrigen Abend, 
gegen 17.30 Uhr, wurde der Polizei ein PKW mitgeteilt, welcher einem 
Zeugen auffällig vorkam. Das Auto sei äußerst langsam und auch mit 
Schlangenlinien durch Brechen gefahren. Die 60-jährige 
Fahrzeugführerin konnte schließlich an ihrem Wohnort angetroffen 
werden. Sie stand merklich unter Alkoholeinfluss und musste sich 
folglich einer Blutprobe unterziehen. Der Führerschein wurde 
einbehalten und ein Strafverfahren eingeleitet. 
   --Fahrzeug in Weilburg ausgebrannt-- Am Freitagabend gegen 18.00 
Uhr, wurde ein brennendes Fahrzeug in Weilburg-Kubach gemeldet. Der 
PKW wurde kurz zuvor durch den Fahrer abgestellt; einige Minuten 
später begann das Auto zu qualmen. Trotz des schnellen Eingreifens 
der Feuerwehr brannte der PKW vollkommen aus; es entstand ein 
Sachschaden von ca. 90.000 Euro. Der Fahrer wurde durch den 
eingeatmeten Rauch leicht verletzt. Nach ersten Ermittlungen handelte
es sich um einen technischen Defekt. 

Rückfragen bitte an:

Gerhard Fuhrmann
Kommissar vom Dienst

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Polizeistation Limburg
Offheimer Weg 44
65549 Limburg
Telefon: 06431/9140-0
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen