PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

02.12.2020 – 12:02

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Tägliche Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 02.12.2020

Limburg (ots)

1. Zwei Verletzte bei Unfall auf Kreisstraße, Kreisstraße 464, zwischen Arfurt und Runkel, Dienstag, 01.12.2020, 13.00 Uhr

(si)Am Dienstagmittag wurden auf der Kreisstraße 464 zwischen Arfurt und Runkel zwei Personen bei einem Unfall verletzt. Ein 19 Jahre alter Autofahrer war gegen 13.00 Uhr auf der Kreisstraße in Fahrtrichtung Runkel unterwegs, als er ersten Ermittlungen zu Folge in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und mit einem entgegenkommenden Audi zusammenstieß. Sowohl der 19 Jahre alte Mann, als auch die 44 Jahre alte Audi-Fahrerin wurden bei dem Unfall verletzt und mussten zur Untersuchung in Krankenhäuser gebracht werden.

2. Opel gerät in Gegenverkehr, Landesstraße 3462, zwischen Elz und Hadamar, Dienstag, 01.12.2020, 18.30 Uhr

(si)Am frühen Dienstagabend ist auf der Landesstraße 3462 zwischen Elz und Hadamar ein Opel mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen zusammengestoßen. Der 43 Jahre alte Opel-Fahrer war auf der Landesstraße in Fahrtrichtung Elz unterwegs, als er im Bereich des Elzer Ortseingangs nach links von seiner Fahrspur abkam. Dabei stieß das Fahrzeug mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen, einem Fiat sowie einem Ford, zusammen und prallte zudem noch gegen eine Schutzplanke. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 43-jährige unter dem Einfluss von Alkohol mit seinem Fahrzeug unterwegs war, weshalb der Mann sich einer Blutentnahme unterziehen musste. Zudem wurde der Führerschein des Opel-Fahrers sichergestellt.

3. Zeugin nach Unfallflucht gesucht, Dornburg-Frickhofen, Langendernbacher Straße, Samstag, 28.11.2020, 17.00 Uhr

(si)Am Samstagnachmittag wurde gegen 17.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Langendernbacher Straße in Frickhofen ein dort abgestellter VW Passat bei einer Unfallflucht beschädigt. Eine namentlich bisher nicht bekannte Zeugin meldete sich im Anschluss bei der Geschädigten und gab ihr einen Hinweis zu dem unfallverursachenden Fahrzeug, bei welchem es sich um einen Pick Up gehandelt haben soll. Sowohl diese Zeugin, als auch weitere Hinweisgeber, werden gebeten, sich bei der Unfallfluchtgruppe der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen