Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen
Keine Meldung von PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

23.01.2020 – 14:25

PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressemitteilungen der Polizei für den Hochtaunuskreis vom 23.01.2020

Bad Homburg v.d. Höhe (ots)

1. Erneuter Diebstahl auf Windpark-Baustelle, Gemarkung Grävenwiesbach, Windpark "Siegfriedeiche" (zw. Grävenwiesbach und Waldsolms), 14.01.2020 bis 21.01.2020

(pa)In der vergangenen Woche wurde die Baustelle des Windparks "Siegfriedeiche" erneut zum Ziel von Dieben. Nachdem bereits am 14.01.2020 festgestellt wurde, dass Unbekannte über 100 Meter hochwertige Kupferkabel gestohlen hatten, wurde der Polizei am Mittwoch eine weitere Tat gemeldet. Zwischen letzter Woche Dienstag und dieser Woche Dienstag begaben sich die Täter erneut auf das Gelände des an der Landesstraße 3055 zwischen Grävenwiesbach und Waldsolms gelegenen Windparks. Wieder wurden aus mehreren im Bau befindlichen Windkraftanlagen bereits verlegte Kupferkabel gestohlen. Zudem wurden andere Installationen bei der Tatausführung beschädigt. Der Wert der Kabel mit einer Gesamtlänge von rund 200 Metern beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Zum Abtransport des insgesamt etwa eine halbe Tonne schweren Diebesgutes wurde vermutlich ein größeres Fahrzeug genutzt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (06081) 9208 - 0 bei der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Usingen zu melden.

2. Mountainbike gestohlen, Oberursel, Hohemarkstraße, 17.01.2020, 15.00 Uhr bis 20.01.2020 07.50 Uhr (pa)

Am Mittwoch erstattete ein Radfahrer Strafanzeige, nachdem ihm am Wochenende in Oberursel sein Mountainbike gestohlen wurde. Der Mann hatte das graue Rad des Herstellers "Giant" - Modell "XTC 4 Disc" am Freitagnachmittag an der U-Bahn-Haltestelle "Glöcknerwiese" abgestellt und es mit einem Fahrradschloss am dortigen Fahrradständer gesichert. Am Montagmorgen war das Fahrrad, dessen Wert auf rund 750 Euro geschätzt wird, weg. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Oberursel unter (06171) 6240 - 0 zu melden.

3. Vandalismus an Schulgebäude, Oberursel, Berliner Straße, 21.01.2020, 16.00 Uhr bis 22.01.2020, 15.00 Uhr

(pa)Einen Schaden von schätzungsweise 200 Euro verursachten Unbekannte an einem Oberurseler Schulgebäude. Mit Sprühfarbe beschmierten die Täter zwischen Dienstag- und Donnerstagnachmittag eine Hauswand des in der Berliner Straße gelegenen Gymnasiums. Zudem wurde ein Metallgitter demoliert. Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Oberursel bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer (06171) 6240 - 0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1045/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen