PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Eschwege mehr verpassen.

03.11.2021 – 11:06

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht 03.11.2021

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

Pkw`s kollidieren im Kreuzungsbereich; Schaden 3500 Euro

Gestern Abend kam es zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt 3500 Euro Sachschaden an der Kreuzung Steintor / Langer Weg / Rothesteinstraße / Gartenstraße in Bad Sooden-Allendorf. Gegen 20.55 Uhr wollte eine 52-jährige Autofahrerin aus Neu-Eichenberg den Kreuzungsbereich in Richtung Gartenstraße überqueren, übersah dabei dann aber einen 51-jährigen Autofahrer aus Sontra, der bevorrechtigt von rechts aus der Rothesteinstraße kommend, in die Gartenstraße einbiegen wollte. Bei der anschließenden Kollision entstand am Auto der Verursacherin ein Schaden von 1000 Euro und am Fahrzeug des 51-Jährigen ein Schaden von 2500 Euro.

Wildunfall

Ein 23-jähriger Autofahrer aus Meißner ist am frühen Dienstagabend gegen 18.00 Uhr mit einem Stück Rehwild kollidiert, als er auf der Kreisstraße 40 von Abterode in Richtung Wolfterode unterwegs war. Das Reh verschwand danach augenscheinlich unverletzt von der Unfallstelle. Am Pkw des jungen Mannes entstand ein geringer Schaden in Höhe von 75 Euro am hinteren rechten Radlauf.

Pkw stößt beim Rangieren gegen Laterne; Schaden 3500 Euro

Ein 51-jähriger Autofahrer aus Wehretal ist am Montagvormittag aus Unachtsamkeit gegen eine Laterne gefahren, als der Mann am Rangieren war. Der Vorfall geschah gegen 10.45 in der Bismarckstraße in Eschwege. Laut Unfallbericht entstand an der Laterne selbst kein Schaden. Am Pkw des Verursachers ist im Heckbereich ein Schaden in Höhe von 3500 Euro entstanden.

Autofahrer übersieht Fahrradfahrer; Fahrradfahrer wird leicht verletzt

Ein 28-jähriger Autofahrer aus Eschwege hat gestern Mittag gegen 13.00 Uhr einen ebenfalls aus der Kreisstadt stammenden 52-jährigen Fahrradfahrer (Pedelec) übersehen, der in Eschwege auf der Goldbachstraße aus Richtung der Straße "Wolfsgraben" kommend, in Richtung Innenstadt/Leimentor-Kreisel unterwegs war. Der Autofahrer kam zum gleichen Zeitpunkt aus einer Grundstücksausfahrt in der Goldbachstraße. Bei der anschließenden Kollision ist der 52-Jährige dann zu Fall gekommen und leicht verletzt worden, konnte das Krankenhaus aber nach einer raschen ambulanten Behandlung kurz darauf wieder verlassen. Der Schaden an den beteiligten Fahrzeugen ist noch nicht abschließend beziffert.

Polizei Sontra

27-jährige Autofahrerin fährt auf Klein-Lkw auf; Schaden 4500 Euro

Eine 27-jährige Autofahrerin aus Sontra ist gestern Mittag auf einen vorausfahrenden Klein-Lkw aufgefahren und hat dadurch einen Schaden von insgesamt 4500 Euro verursacht. Beide Fahrzeuge waren auf der B 400 aus Richtung Unhausen kommend unterwegs und wollten dann an der Einmündung "Blinde Mühle" nach rechts in Richtung Ulfen abbiegen. Als der vorausfahrende Klein-Lkw verkehrsbedingt anhalten musste, erkannte dies die nachfolgende Autofahrerin zu spät und fuhr auf. Am Auto der Verursacherin ist der entstandene Schaden auf 3000 Euro beziffert worden. Der Klein-Lkw wurde mit einem Schaden in Höhe von 1500 Euro in Mitleidenschaft gezogen.

Polizei Witzenhausen

Sachbeschädigung durch Graffiti

Unbekannte haben zwischen Montagabend 18.00 Uhr und Dienstagmorgen 08.45 Uhr die Hausfassade eines Blumengeschäfts in der Straße "Hinter den Teichhöfen" in Witzenhausen mit roter Sprühfarbe beschmiert. Der Schaden ist hier noch nicht abschließend beziffert. Die Polizei in Witzenhausen ermittelt in dem Fall wegen Sachbeschädigung und bittet um Hinweise unter der Nummer 05542/9304-0.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; PHK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37269 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Eschwege
Weitere Storys aus Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege