Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

06.06.2019 – 15:58

Polizei Eschwege

POL-ESW: Motorradfahrer verletzt

Eschwege (ots)

Verkehrsunfälle

Um 12:57 Uhr befuhr heute Mittag ein 62-jähriger Motorradfahrer aus Oerlinghausen die B 27 von Bad Sooden-Allendorf in Richtung Witzenhausen. In der Gemarkung von Oberrieden überfuhr das Motorrad eine Dehnungsfuge die quer zur Fahrbahn verläuft und teilweise mit Bitumen verschmiert ist. Beim Überfahren rutschte auf der nassen Fahrbahn das Vorderrad des Motorrades weg, worauf der Fahrer stürzte und sich Schlüsselbein und Rippen brach. Der Sachschaden wird mit ca. 1500 EUR angegeben.

8000 EUR Sachschaden entstanden bei einem Unfall auf der B 27 in der Gemarkung von Sontra. Gegen 08:45 Uhr fuhr heute Morgen ein 50-Jähriger aus Nentershausen in Richtung Eschwege, als er aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit der Beifahrerseite gegen die Leitplanken fuhr.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege