PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

18.02.2020 – 10:17

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: 78-Jähriger bei Unfall schwerverletzt

RecklinghausenRecklinghausen (ots)

Am Montag, gegen 22:30 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwick auf der Westfalenstraße in Richtung Innenstadt. Auf der Salentinstraße fuhr ein 78-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Nach ersten Erkenntnissen hat der 20-Jährige die Kreuzung möglicherweise bei Rotlicht überquert. Der 78-Jährige verletzte sich bei dem Unfall nach Einschätzung vor Ort schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. An den Fahrzeugen entstand 10.000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen