Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

01.09.2019 – 16:50

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heddesbach
Rhein-Neckar-Kreis: Wildunfall mit kapitalem Hirsch

Heddesbach / Rhein-Neckar-Kreiss (ots)

Am frühen Sonntagmorgen gegen 01. 00 Uhr wechselte ein Hirsch auf der L 3105 zwischen Heddesbach und Finkenbach die Fahrbahn und wurde hierbei von einem Pkw frontal erfasst. Beim Unfall wurde die 34-jährige Fahrzeugführerin leicht verletzt. Sie kam mit einem Rettungswagen vorsorglich in ein Krankenhaus. Für den prächtigen "Zehnender" kam jede Hilfe zu spät. Er erlag noch vor Ort seinen Verletzungen. Am Pkw, Marke BMW, entstand Totalschaden. Die Feuerwehr Heddesbach kümmerte sich um die Bergung des Tieres und die Reinigung der Fahrbahn. Hierzu musste die L 3105 kurzzeitig für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Ulrich Auer
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell