Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

27.05.2020 – 12:48

Polizei Lippe

POL-LIP: Blomberg. Festnahmen nach räuberischem Diebstahl.

Lippe (ots)

Drei junge Männer stahlen gestern Vormittag Zigaretten aus einem Supermarkt im Schmuckenberger Weg und flohen. Zwei der Tatverdächtigen lenkten Mitarbeiter des Supermarktes ab, während der dritte offenbar die Beute im Einkaufswagen verstaute. Anschließend ließ er sich die Eingangstür des Marktes von seinen Begleitern von außen öffnen und floh mit drei Kartons Zigaretten im Einkaufswagen zu einem BMW. Zwei Mitarbeiterinnen des Supermarktes nahmen die Verfolgung auf. Ein 22-Jähriger beobachtete die Flucht und versuchte, dem BMW mit seinem Auto den Weg zu versperren. Die Tatverdächtigen ließen sich nicht aufhalten, touchierten den VW des Zeugen und fuhren in Richtung Bundesstraße davon.

Durch die rasche Benachrichtigung der Polizei konnten umgehend Fahndungsmaßnahmen eingeleitet werden. Die drei Tatverdächtigen konnten kurz darauf auf der B 1 bei Barntrup gestellt werden. Ihr BMW war nicht zugelassen, der Fahrer hatte keine Fahrerlaubnis. Die Beute konnten die Polizeibeamten bei ihnen zunächst nicht feststellen. Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls und Fahren ohne Fahrerlaubnis wurden eingeleitet. Die drei Männer georgischer Herkunft, zwei im Alter von 20 und einer von 18 Jahren, wurden vorläufig festgenommen und werden heute (Mittwoch) dem Haftrichter vorgeführt.

Inzwischen konnten die Kartons mit Zigaretten gefunden werden. Ein Jäger entdeckte in einem Waldgebiet in Barntrup einen der Kartons und benachrichtigte die Polizei. Die Beamten fanden auch die weiteren Kartons, welche die Tatverdächtigen auf ihrer Flucht offenbar versteckt hatten.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe