PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Wittlich mehr verpassen.

23.10.2019 – 17:43

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Enkirch: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Zell (ots)

Am 23.10.2019 ereignete sich gegen 14:15 Uhr auf der B53 in Höhe Enkirch ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Hierbei befuhr ein Kleinwagen die B53 in Fahrtrichtung Zell. Als dieser nach links in die L192 einbiegen wollte, übersah der Fahrer einen entgegenkommenden Pkw Kombi, sodass beide Pkw frontal kollidierten. Obwohl beide Pkw durch die Kollision erheblich beschädigte wurden, wurde nach jetzigem Stand der Ermittlungen glücklicherweise niemand verletzt. Da beide Pkw abgeschleppt werden mussten, war die B53 zeitweise einseitig gesperrt. Im Einsatz waren neben der Polizei Zell und Traben-Trarbach auch Einsatzkräfte der Feuerwehren Enkirch und Traben-Trarbach sowie DRK, Rettungshubschrauber und Landesbetrieb Mobilität.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zell

Telefon: 06542/98670


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Zell
Weitere Storys aus Zell