PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rheinpfalz mehr verpassen.

02.05.2020 – 08:00

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Handfeste Meinungsverschiedenheit aufgrund zu lauter Musik

Ludwigshafen - EdigheimLudwigshafen - Edigheim (ots)

Als am 01.05.2020 gegen 13:30 ein Anwohner seinem Nachbar mitteilen wollte, dass seine Musik zu laut sei, entwickelte sich daraus eine handfeste Meinungsverschiedenheit zwischen den beiden, indem beide mit Gegenstände bewaffnet aufeinander losgingen. Hierbei wurde einer der Beteiligten leicht verletzt, musste jedoch nicht in ein Krankenhaus. Beide müssen sich nun wegen Körperverletzung verantworten. Die Musik war letztendlich jedoch nach der Auseinandersetzung aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz