PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ludwigshafen mehr verpassen.

15.05.2021 – 15:13

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Verstoß gegen die Gurtpflicht führt zu Blutprobe

POL-PDLU: Verstoß gegen die Gurtpflicht führt zu Blutprobe
  • Bild-Infos
  • Download

Fußgönheim (ots)

Am Freitag, den 14.05.2021 gegen 14:20 Uhr fiel einer Streife der Polizeiwache Maxdorf ein Packetzulieferer auf, welcher nicht angeschnallt war und der Streife entgegenfuhr. Der Gurt war hinter dem Fahrersitz ins Gurtschloss geführt, so dass kein Warnsignal ertönt. Der Fahrer wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen, hierbei wurden deutliche Anzeichen auf aktuellen Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt. Ein Urintest verlief positiv auf THC. Weiterhin konnte neben dem Fahrzeug ein frischer angerauchter Joint festgestellt werden, welcher möglicherweise durch den Fahrer kurz vor der Kontrolle weggeworfen wurden. Der Fahrer musste die Beamten zur Dienststelle begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Neben den Kosten für die Entnahme einer Blutprobe, kommt gemäß dem Bußgeldkatalog auf den 22-Jährigen nun eine Strafe in Höhe 500 Euro sowie ein Fahrverbot zu. Wir bitten alle Bürger von Fußgönheim, die am Freitag vergeblich auf ihr Packet gewartet haben um Entschuldigung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Polizeiwache Maxdorf
PHK Schwertfeger
Heideweg 1
67133 Maxdorf
Telefon: 06237-934-1100
Telefax: 06237-934-1120
pwmaxdorf@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen