Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Landau mehr verpassen.

09.08.2020 – 14:15

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Pressesofortmeldung - Katze angefahren und liegen gelassen

Landau (ots)

Eine Hauskatze angefahren und liegen gelassen hat am Sonntagmittag gegen 13:00 Uhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer. Diese wurde auf der Straße liegend von einer Passantin gemeldet, was unverzüglich bei hiesiger Dienststelle mitgeteilt wurde. Unmittelbar danach verendete das Tier jedoch. Vor Ort konnte das Tier der zufällig erschienenen Tierhalterin übergeben werden. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz gegen den bislang unbekannten Fahrzeugführer.

Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Polizei Landau unter der Telefonnummer 06341 287-0, oder per E-Mail an pilandau@polizei.rlp.de, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau
Westring 23+25, 76829 Landau
Tel. 06341 287-0, pilandau@polizei.rlp.de

www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell