PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

24.01.2021 – 11:41

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln
Auffinden einer geringen Menge Amphetamin

Zweibrücken (ots)

Am 24.01.2021 wurde um ca. 05:00 Uhr in der Gottlieb-Daimler Straße ein Opel einer Kontrolle unterzogen. Bei dem 46-jährigen Fahrzeugführer konnten betäubungsmittelspezifische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht. Bei der folgenden Durchsuchung konnte im Kofferraum Amphetamin aufgefunden werden. Dem Mann wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren wurde eingeleitet, ebenfalls ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.|pizw

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.pizweibruecken@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound" rel="noopener">www.pizweibruecken@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens