Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

22.05.2019 – 10:56

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Zwei Festnahmen von gesuchten Straftätern

Weil am Rhein (ots)

Der Dienstagabend endete gleich für zwei Männer in der Justizvollzugsanstalt. Beide wurden am Übergang Weil am Rhein-Autobahn festgenommen. Bei einem Mann handelt es sich um einen 56-Jährigen deutschen Staatsangehörigen, der von der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis gesucht wird. Er wurde zu einer Bezahlung von 3.300 Euro Geldstrafe oder ersatzweise 110 Tagen Haft verurteilt. Diesen hohen geforderten Geldbetrag konnte der Mann nicht begleichen und somit der Haftstrafe nicht entgehen. Er wurde durch die Bundespolizei festgenommen und in die Justizvollzugsanstalt überstellt. Ein 39-Jähriger wurde bei der Einreise aus der Schweiz kommend kontrolliert. Die Beamten der Bundespolizei stellten hierbei einen Haftbefehl zur Strafvollstreckung aufgrund Diebstahl der Staatsanwaltschaft Dortmund fest. Das verhängte Urteil des zuständigen Gerichts belief sich auf eine Freiheitsstrafe von 6 Monaten. Auch der rumänische Staatsangehörige wurde in Folge festgenommen und in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Eva Bergler
Telefon: + 49 7628 - 8059 - 103
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein