Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

25.03.2019 – 12:55

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

BPOLI-KA: Angriff auf Zugbegleiter am Bahnhof Neu-Edingen/Friedrichsfeld

Mannheim (ots)

Am Sonntag wurde die Bundespolizei durch die Leitstelle des Polizeipräsidiums Mannheim über eine Körperverletzung am Bahnhof Neu-Edingen Friedrichsfeld in Kenntnis gesetzt. Umgehend fuhren Streifen der Landes- und Bundespolizei den Ereignisort an. Vor Ort konnte der Tatverdächtige, ein 19-jähriger Afghane durch die Polizei festgenommen werden. Der geschädigte Zugbegleiter schilderte, dass er den 19-Jährigen zuvor kontrolliert hatte. Da dieser keinen Fahrschein vorweisen konnte, stellte er eine Fahrpreisnacherhebung aus. Während der 22-jährige Geschädigte mit der Bearbeitung der Fahrpreisnacherhebung beschäftigt und abgelenkt war, schlug ihm der Tatverdächtige unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Der Zugbegleiter zog sich hierbei eine Platzwunde an der Lippe zu, die im Krankenhaus versorgt werden musste. Um den Tathergang zu rekonstruieren wurde die Speicherung und Auswertung der Videoaufzeichnungen im Zug veranlasst.

Den 19-Jährigen erwarten nun Strafanzeigen wegen Körperverletzung und Beförderungserschleichung.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Daniela Barg
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe