Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster

26.11.2019 – 11:48

Polizei Münster

POL-MS: Neue Smartphones bei der Polizei Münster - Verteilung von knapp 600 Geräten bis Ende November

Münster (ots)

Bis Ende November sind Polizistinnen und Polizisten in Münster mit 599 Smartphones ausgestattet.

Auf den Geräten, die das Land NRW angeschafft hat, sind aktuell drei Programme installiert: Es handelt sich um einen Messenger zur Kommunikation untereinander, um eine Auskunfts-App, die einen Abgleich mit dem polizeilichen Datenbestand ermöglicht und einen Dokumenten-Scanner, der zum Einlesen von Personalausweisen, Führerscheinen oder Auto-Kennzeichen genutzt werden kann. Mit den Smartphones wird die tägliche Polizeiarbeit vereinfacht und noch effektiver. Weitere Anwendungen sind in Planung.

Personenbezogene Daten werden auf den Smartphones nicht gespeichert. Verschlüsselte Übertragungen und ein zertifiziertes Rechenzentrum der Polizei garantieren eine höchstmögliche Sicherheit der Daten.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster