Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

14.08.2020 – 13:40

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Mietingen - Im Grünen gelandet
Zeugen und den Verursacher sucht die Polizei nach einem Unfall am Donnerstag bei Mietingen.

Ulm (ots)

Wie ein 43-Jähriger später der Polizei berichtete, fuhr er gegen 17.40 Uhr von Baustetten in Richtung Mietingen. Kurz vor Mietingen kam ein Motorrad entgegen, gefolgt von einem Auto mit Anhänger. Dann überholte das Auto, obwohl der 43-Jährige kam. Der musste nach rechts in den Grünstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei wurde sein Mercedes erheblich beschädigt. Trotzdem fuhr der Überholer einfach weiter. Ihn sucht jetzt die Polizei, die wegen des gefährlichen Überholmanövers und der Unfallflucht ermittelt. Dazu hofft die Polizei auch auf Hinweise von Zeugen. Insbesondere der Motorradfahrer, den das Auto mit Anhänger überholte, könnte für die Polizei ein wichtiger Zeuge sein. Er, aber auch mögliche weitere Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Laupheim unter der Telefon-Nr. 07392/96300 zu melden.

++++++++ 1474224

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm