Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

05.07.2019 – 15:15

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Altheim (Alb) - Motorradfahrer kollidieren
Bei einem Zusammenstoß am Donnerstag bei Altheim erlitten beide Fahrer schwere Verletzungen.

Ulm (ots)

Wie die Polizei mitteilt, sei es am Donnerstagabend zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Gegen 20.30 Uhr sei ein 22-Jähriger von Zähringen in Richtung Altheim gefahren. In einer scharfen Kurve kam ihm ein 55-Jähriger entgegen. Seine Yamaha und die Kawasaki des 22-Jährigen berührten sich dabei. Dadurch kamen beide von der Fahrbahn ab und stürzten in einen Wald. Beide erlitten nach ersten Erkenntnissen schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie in Krankenhäuser, den älteren mit dem Rettungshubschrauber. Die Polizei (Tel. 07321/97520) hat zur Klärung der Ursache in Absprache mit der Staatsanwaltschaft einen Sachverständigten beauftragt. Angehörige der Feuerwehr leuchteten die Unfallstelle aus. Die total beschädigten Motorräder stellte die Polizei sicher. Sie schätzt den Sachschaden an den Zweirädern auf knapp 20.000 Euro.

Landesweit erreichten die Unfallzahlen 2018 mit 4078 Motorradunfällen einen neuen Höchststand. Auch im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Ulm haben Verkehrsunfälle mit Motorradbeteiligung von 242 auf 285 Unfälle zugenommen. Davon wurden 240 Fahrer verletzt, häufig junge Fahrer oder Wiedereinsteiger. Um die Unfälle zu reduzieren hatte die Polizei in den vergangenen Monaten bereits mehrere Aktionen. Auch führt sie verstärkt Kontrollen durch. Dabei will sie nicht nur die Geschwindigkeit messen und Mensch und Maschine überprüfen, sie will auch mit den Bikern ins Gespräch über die Gefahren kommen. Damit alle sicher ankommen. Weitere Infos erhalten Motorradfahrer unter www.gib-acht-im-verkehr.de.

++++1257572

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm