Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

13.01.2019 – 12:05

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Trunkenbold schlug zunächst seine Freundin und dann Polizeibeamte

Ulm (ots)

Der 32-Jährige war mit seiner Freundin beim Einkaufen. Die dabei erstandene Schnapsflasche leerte er bereits auf der Heimfahrt. In seiner Aggression schlug er auf seine Freundin ein. Diese fuhr daraufhin schnurstracks zur Polizei in Ehingen. Auch den Beamten gegenüber war er sehr aggressiv. Ihm wurde deshalb der Gewahrsam erklärt. Dagegen wehrte er sich mit Händen und Füßen und riß zwei Beamte zu Boden. Beide verletzten sich und konnten nach einer Behandlung im Krankhaus ihren Dienst nicht weiter fortführen. Die Ausnüchterung in der Zelle bis zum nächsten Morgen wurde durch einen Richter angeordnet.

+++++++++++++++++++++++++++ 68794

Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm