PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

06.03.2021 – 22:45

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Nach Unfall geflüchtet - Zeugen gesucht

Stuttgart-Zuffenhausen (ots)

Zwei Leichtverletzte sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagvormittag (06.03.2021) in Stuttgart-Zuffenhausen ereignet hat. Ein 57-jähriger Busfahrer der Linie 53 befuhr gegen 11.00 Uhr die Zazenhäuser Straße und musste kurz vor Erreichen der Bushaltestelle "Zuffenhausen Friedhof" aufgrund eines vorausfahrenden Fahrzeugs, das stark abbremste, eine Gefahrenbremsung einleiten. Hierbei stürzten zwei 77 und 82 Jahre alte Frauen, die bereits im Ausstiegsbereich standen und durch den Sturz leichte Verletzungen erlitten. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um einen schwarzen Mercedes SUV mit Wiesbadener Zulassung gehandelt haben, das von einem Mann gelenkt wurde. Dieser hielt kurz an, setzte seine Fahrt dann aber fort. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189904100 mit den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart