PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

10.05.2019 – 14:06

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Betrug mit falschen Inkassoschreiben

Stuttgart-Botnang (ots)

Kriminalbeamte haben am Donnerstagmorgen (09.05.2019) die Wohnung einer 26 Jahre alten Frau durchsucht, die im Verdacht steht, falsche Inkassoschreiben verschickt zu haben. Weitreichende Ermittlungen im Vorfeld ergaben, dass die Schreiben von einem offenbar fiktiven Inkassounternehmen stammten und die Empfänger aufforderten, aufgrund einer angeblich noch offenen Forderung einen Geldbetrag an ein litauisches Konto zu überweisen. Durch einen Hinweis identifizierten die Ermittler die Tatverdächtige. In der Wohnung beschlagnahmten die Beamten Datenträger, die noch der Auswertung bedürfen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart