Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Reutlingen mehr verpassen.

25.03.2020 – 11:27

Polizeipräsidium Reutlingen

POL-RT: Radler übersehen; Brand; Unfall mit drei Fahrzeugen; Einbruch in Tankstelle

Reutlingen (ots)

Radfahrer übersehen

Von der Sonne geblendet hat ein 31-Jähriger am Dienstagmittag an der Einmündung Justus-von-Liebig-Straße / Markwiesenstraße einen Radler übersehen und angefahren. Der Mann war gegen 11.45 Uhr mit seinem Peugeot auf der Justus-von-Liebig-Straße unterwegs und wollte an der Einmündung nach rechts in die vorfahrtsberechtigte Markwiesenstraße einbiegen. Aufgrund der Sonneneinstrahlung und der ungünstigen Sichtverhältnisse tastete er sich langsam in den Einmündungsbereich vor, übersah dabei aber einen 50-Jährigen, der mit seinem Mountainbike auf dem Fahrradschutzstreifen in Richtung Ernst-Abbe-Straße fuhr. Bei der nachfolgenden Kollision stürzte der Radler und verletzte sich leicht, sodass er vom Rettungsdienst zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht werden musste. An beiden Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden, der insgesamt auf etwa 250 Euro geschätzt wird. (cw)

Denkendorf (ES): Zwei Bauwagen abgebrannt

Zwei Bauwagen sind am Dienstagnachmittag zwischen Denkendorf und Nellingen vollständig abgebrannt. Ein 20-Jähriger hatte um 15 Uhr Reisig und Grünschnittabfälle in der Nähe eines landwirtschaftlichen Anwesens verbrannt. Durch den Wind wurden die beiden in etwa zehn Meter Entfernung stehenden alten Bauwagen in Brand gesetzt. Trotz des Einsatzes eines Großaufgebots der Feuerwehr brannten diese vollständig nieder. Sie konnte jedoch ein Übergreifen auf die Gebäude verhindern. Zudem wurden mehrere Bäume in Mitleidenschaft gezogen, die im Anschluss gefällt werden mussten. Es entstand geringer Sachschaden. (ms)

Filderstadt (ES): Unfall mit drei Fahrzeugen auf der B 27

Ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen hat sich am Dienstagmittag auf der B 27 ereignet. Eine 33-Jährige war um 13.30 Uhr mit ihrer Mercedes A-Klasse auf der Bundesstraße von Tübingen herkommend in Richtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe des Beschleunigungsstreifens von der B 312 auf die B 27 wollte die Frau vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln. Hierbei übersah sie den dort fahrenden Citroen eines 39 Jahre alten Mannes. Durch die Kollision drehte sich der Citroen und geriet nach rechts in Richtung des Beschleunigungsstreifens. Dort kollidierte er mit dem Sattelzug eines 54-Jährigen, der von Aich herkommend auf die B 27 auffahren wollte. Bei dem Aufprall verhakte sich der Pkw am Sattelauflieger und wurde etwa 130 Meter weit mitgeschleift. Durch den Unfall zogen sich die Verursacherin und der 39-Jährige leichte Verletzungen zu und mussten vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Sie wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf 35.000 Euro geschätzt. (ms)

Tübingen-Unterjesingen (TÜ): In Tankstelle eingebrochen

Auf Zigaretten und Getränkedosen hatten es Unbekannte abgesehen, die am frühen Mittwochmorgen in eine Tankstelle in der Hauptstraße eingebrochen sind. Kurz nach drei Uhr verschafften sich den derzeitigen Ermittlungen zufolge möglicherweise zwei Einbrecher gewaltsam Zutritt zum Verkaufsraum der Tankstelle. Dort ließen sie mehrere Zigarettenschachteln und Getränkedosen mitgehen. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute unerkannt. Eine sofort nach der Alarmierung eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief bislang ergebnislos. Zum Wert des Diebesgutes und der Höhe des hinterlassenen Sachschadens liegen noch keine Erkenntnisse vor. Das Polizeirevier Tübingen hat die Ermittlungen aufgenommen. (cw)

Rückfragen bitte an:

Michael Schaal (ms), Telefon 07121/942-1104

Christian Wörner (cw), Telefon 07121/942-1102

Polizeipräsidium Reutlingen
Telefon: 07121 942-0
E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Reutlingen