Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

03.07.2020 – 11:12

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Lahr - Verkehrsunfall mit Verletzten

Lahr (ots)

Ein Unfall hat am Donnerstagnachmittag auf der K5344 auf der Strecke zwischen Kippenheimweiler in Richtung Langenwinkel zu zwei Verletzten geführt. Nachdem er gegen 14:05 Uhr einen LKW überholte, bremste ein 59-jähriger seinen BMW wegen eines weiteren, entgegenkommenden 3,5-Tonner LKW abrupt ab und scherte mit offenbar zu geringem Abstand vor dem überholten Lastwagen wieder ein. Vermutlich konnte der 43-jährige Fahrer seinen LKW dadurch nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem BMW hinten auf. Nach ersten Ermittlungen wurde der BMW durch den Aufprall nach links geschoben und kollidierte mit dem entgegenkommenden 51-Jahre alten LKW-Fahrer. Bei dem Unfall wurde der Autofahrer und seine Beifahrerin verletzt. Beide kamen mit dem Rettungswagen in eine nahe gelegene Klinik. Die beiden Lastwagenfahrer blieben bei dem Unfall unverletzt. Der entstandene Sachschaden an den drei Fahrzeugen beträgt etwa 30.000 Euro. Das Auto musste abgeschleppt und die Fahrbahn bis zur Räumung der Unfallstelle teilweise in beiden Richtungen gesperrt werden.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg