Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

02.10.2019 – 09:48

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt - Rollerfahrer schwer verletzt

Rastatt (ots)

Nach einem Unfall zwischen einem Rollerfahrer und einer Pkw-Lenkerin, musste der Zweiradfahrer am Dienstagnachmittag mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht werden. Gegen 16:30 Uhr war die Autofahrerin mit ihrem Kleinwagen aus einer Tiefgarage im Friedrichsring ausgefahren und übersah dabei den von links aus Richtung Hindenburgbrücke kommenden Mann auf dem Suzuki-Roller. Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrer des Motorrollers schwer verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung durch den Rettungsdienst in das Klinikum gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 6.000 Euro.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg