Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

05.02.2020 – 16:59

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Königsfeld im Schwarzwald Vorfahrt missachtet - Zeugenaufruf

Königsfeld (ots)

Sachschaden von etwa 2500 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 11.30 Uhr in der Schramberger Straße, Höhe Einmündung Albert-Schweitzer-Weg. Ein bislang unbekannter Audi-Fahrer fuhr vom Albert-Schweizer-Weg kommend nach links auf die L 177 ein und missachtete hierbei die Vorfahrt eines von rechts kommenden 33-jährigen Hyundai-Lenkers, der in Fahrtrichtung Hardt fuhr. Die Fahrzeuge stießen zusammen und beide Unfallbeteiligten hielten daraufhin kurz an. Der Fahrer des Audi verließ jedoch die Unfallörtlichkeit, ohne dem anderen Unfallbeteiligten seine Personalien zu hinterlassen. Bei dem unfallflüchtigen Pkw handelt es sich nach Angaben des Geschädigten um einen neueren blauen Audi mit VS-Kennzeichen. Fahrer war ein 65-70-jähriger Mann mit grauen Haaren. Sachdienliche Hinweise sind an die Polizei St. Georgen, Tel. 07724 9495-00, erbeten.

Rückfragen bitte an:

Karina Urbat
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz