Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

20.01.2020 – 15:52

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Radolfzell Gefährliche Körperverletzung 19.01.2020

Radolfzell (ots)

Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen 45-jährigen Mann, der am Sonntag gegen 22.00 Uhr einem 41-Jährigen in der Schlesierstraße mit einem Schraubendreher in das Gesicht gestochen hat. Hierdurch erlitt der Geschädigte einen Stich in die Backe. Zuvor soll der alkoholisierte 45-Jährige mit einem Baseballschläger und einem Schraubendreher die Wohnung betreten und den Geschädigten aufgesucht haben. Nach der Vernehmung und den erkennungsdienstlichen Maßnahmen wurde der 45-Jährige auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen zum Hergang des Geschehens dauern an.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz