Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

25.11.2019 – 11:39

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.11.2019 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber Kreis

Heilbronn (ots)

Bad Mergentheim: Zu viele Weinschorlen

Wie viele Weinschorlen müssen das wohl gewesen sein? Am Samstagnachmittag riefen aufmerksame Verkehrsteilnehmer die Polizei, weil zwischen Dörzbach und Bad Mergentheim ein Golf-Fahrer streckenweise auf der Gegenfahrbahn unterwegs war. Der 76-Jährige Fahrer wurde schließlich von Streifenbeamten angehalten, die sogleich starken Alkoholgeruch bei dem Rentner feststellten. Bei der daraufhin durchgeführten Atemalkoholkontrolle kam der Senior auf stolze 1,4 Promille. Seine Begründung für den hohen Wert: Die Weinschorlen in Bad Mergentheim wären wohl einfach stärker als die in Stuttgart. Die Fahrt war für den Mann ersteinmal vorbei, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-1013
E-Mail: heilbronn.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn