PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

07.05.2021 – 12:55

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Ladendieb verletzt sich beim Fluchtversuch

Freiburg (ots)

Ein 24-jähriger Mann begab sich am Donnerstag, 06.05.2021, gegen 14.00 Uhr, in ein Lebensmittelgeschäft, entnahm dort aus einem Regal zwei Flaschen mit hochprozentigem Alkohol und versteckte diese in seiner Hose. Er bemerkte wohl, dass er von einer Angestellten beobachtet wurde und rannte in Richtung Ausgang. Ein weiterer Mitarbeiter, welche sich dem 24-Jährigen in den Weg stellte, erhielt von diesem einen Schlag auf den Oberkörper. Im Außenbereich des Geschäftes endete die Flucht des 24-Jährigen, da eine der gestohlenen Flaschen in seiner Hose zerbrach und er sich dadurch tiefere Schnittwunden am Bein zuzog, welche ärztlich versorgt werden mussten.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg