PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

03.03.2021 – 13:21

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Ausweichmanöver führt zur Kollision mit einem Verkehrsschild

Freiburg (ots)

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Löffingen]

Am 02.03.2021, gegen 07:55 Uhr, befuhr ein Fahrzeuglenker die Auffahrt zur B 31 in Fahrtrichtung Donaueschingen. Seinen Angaben zufolge, musste er zwei Katzen ausweichen, welche zu diesem Zeitpunkt über die Straße liefen. Dadurch kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem sich am Fahrbahnrand befindlichen Verkehrsschild.

Der Unfallverursacher wurde durch die Kollision nicht verletzt. Ein entstandener Sachschaden belief sich auf insgesamt ca. 1.500 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
V.G. 07651 / 93360
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg