Blaulicht-Meldungen aus Landkreis Kusel

Filtern
  • 11.07.2022 – 09:00

    Hauptzollamt Saarbrücken

    HZA-SB: Zollamt Kaiserslautern am 14. Juli 2022 geschlossen

    Saarbrücken (ots) - Das Zollamt Kaiserslautern (Von-Miller-Straße 13, 67661 Kaiserslautern) bleibt am 14. Juli 2022 wegen einer innerbetrieblichen Veranstaltung geschlossen. Ansprechpartner für Zollangelegenheiten ist an diesem Tag das Zollamt Pirmasens (06331 55380). Die Abholung von Postpaketen und die Bearbeitung von Kfz-Steueranträgen sind am 14.07.2022 beim Zollamt Kaiserslautern nicht möglich. Das Zollamt ...

  • 20.06.2022 – 12:30

    Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz

    LKA-RP: Hassbotschaften nach der Tötung von zwei Polizeibeamten in Kusel - Bundesweite Durchsuchungen

    Mainz (ots) - Seit heute Morgen um sechs Uhr laufen bundesweite Durchsuchungen, die sich gegen Verfasser von Hassbotschaften im Netz richten. Als Reaktion auf zahlreiche Hasskommentierungen nach der Tötung der beiden Polizeibeamten im Landkreis Kusel am 31.01.2022 wurde die Ermittlungsgruppe "Hate Speech" beim Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz (LKA) eingerichtet, die ...

  • 17.05.2022 – 17:18

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Tasche aus der Hand gerissen

    Kaiserslautern (ots) - Die Polizei sucht Zeugen, die am späten Sonntagabend in der Spittelstraße unterwegs waren, beziehungsweise an der Fußgängerampel zwischen Marktstraße und St.-Martins-Platz eine Beobachtung gemacht haben. Hier kam es zwischen 22 und 22.30 Uhr zu einem Handtaschen-Raub. Die Betroffene, eine 38-jährige Frau aus dem Landkreis Kusel, meldete den Vorfall leider erst am Montagmorgen bei der Polizei. ...

  • 24.01.2022 – 20:44

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Weiterhin sogenannte "Montagsspaziergänge" in der Region

    Kaiserslautern - Westpfalz (ots) - In der Westpfalz waren am Montagabend erneut Menschen bei sogenannten Montagsspaziergängen unterwegs. Ihr Protest richtete sich gegen die aktuellen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. In Kaiserslautern trafen sich etwa 700 Teilnehmer an verschiedenen Örtlichkeiten und zogen durch die Innenstadt. Zuvor hatten sich rund 20 ...

  • 17.01.2022 – 20:58

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Mehrere sogenannte "Montagsspaziergänge" in der Region

    Kaiserslautern - Westpfalz (ots) - In der Westpfalz waren am Montagabend erneut Menschen bei sogenannten Montagsspaziergängen unterwegs. Ihr Protest richtete sich gegen die aktuellen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. In Kaiserslautern trafen sich etwa 400 Teilnehmer an verschiedenen Örtlichkeiten und zogen durch die Innenstadt. Zuvor hatten sich 20 ...

  • 10.01.2022 – 20:50

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Wieder mehrere sogenannte "Montagsspaziergänge"

    Kaiserslautern - Westpfalz (ots) - In der Westpfalz waren am Montagabend erneut Menschen bei sogenannten Montagsspaziergängen unterwegs. Ihr Protest richtete sich gegen die aktuellen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. In Kaiserslautern trafen sich etwa 500 bis 600 Teilnehmer an verschiedenen Örtlichkeiten und zogen durch die Innenstadt. Wo Verstöße festgestellt wurden, schritten die Einsatzkräfte ein. ...

  • 03.01.2022 – 20:27

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Einige hundert Teilnehmer bei sogenannten "Montagsspaziergängen"

    Westpfalz (ots) - In der Westpfalz waren auch am ersten Montagabend des neuen Jahres Menschen bei sogenannten Montagsspaziergängen unterwegs. Ihr Protest richtete sich gegen die aktuellen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. In Kaiserslautern trafen sich etwa 700 bis 800 Teilnehmer an verschiedenen Örtlichkeiten und zogen durch die Innenstadt. In Landstuhl ...

  • 27.12.2021 – 20:36

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Mehrere hundert Teilnehmer bei "Montagsspaziergängen"

    Westpfalz (ots) - In der Westpfalz waren am Montagabend erneut Menschen bei sogenannten Montagsspaziergängen unterwegs. Ihr Protest richtete sich gegen die aktuellen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. In Kaiserslautern trafen sich etwa 1.500 Teilnehmer an verschiedenen Örtlichkeiten und zogen durch die Innenstadt. In Kusel versammelten sich 30 Menschen ...

  • 20.12.2021 – 21:27

    Polizeipräsidium Westpfalz

    POL-PPWP: Mehrere hundert Teilnehmer bei "Montagsspaziergängen"

    Westpfalz (ots) - In der Westpfalz trafen sich am Montagabend Personen zu sogenannten Montagsspaziergängen. Ihr Protest richtete sich gegen die aktuellen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. In Kaiserslautern zogen circa 1200 Menschen durch die Innenstadt. Das Zusammentreffen wurde von der Versammlungsbehörde am Abend als Versammlung eingestuft. Etwa 40 ...