Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

05.07.2020 – 08:38

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Grundlose Zerstörungswut

Freiburg (ots)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag trat ein 50-jähriger Mann in der Karlstraße gegen einen VW Touareg. Wie sich im weiteren Verlauf herausstellte war der Mann mit über einem Promille erheblich alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in einem dreistelligen Bereich. Ein Grund für die Zerstörungswut des 50-Jährigen war nicht ersichtlich. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

WO/RR

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg