Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

30.06.2020 – 11:29

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Laufenburg: Autofahrer weiß, dass er zu viel getrunken hat

Freiburg (ots)

Bei einer Verkehrskontrolle am Montagabend, 29.06.2020, in Laufenburg, hat ein Autofahrer gleich zugegeben, zu viel getrunken zu haben. Gegen 22:40 Uhr war der 57-jährige Autofahrer kontrolliert worden. Bei ihm wurde deutlicher Alkoholgeruch, eine lallende Aussprache und eine eingenässte Hose festgestellt. Der Mann gab gleich seinen Alkoholkonsum zu und schätzte, mindestens 1,6 Promille zu haben. Ganz daneben lag er mit seiner Einschätzung nicht. Ein Alkoholtest mit einem Alcomaten ergab dann knapp zwei Promille. Eine Blutprobe folgte und der Mann wird angezeigt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg