Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

30.06.2020 – 11:28

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Wutöschingen-Horheim: Kind verletzt sich

Freiburg (ots)

Ein leicht verletzter eineinhalb Jahre alter Junge ist am Montagabend, 29.06.2020, in Wutöschingen-Horheim, mit einem Rettungshubschrauber in eine Kinderklinik geflogen worden. Kurz vor 20:00 Uhr war ein 38 Jahre alter Mann mit seinem Auto in einer Sackgasse losgefahren. Nach kurzer Fahrtstrecker bemerkte er ein am Boden liegendes Kind nahe seinem Wagen. Er kümmerte sich sofort um den kleinen Jungen, der Prellungen und Schürfwunden hatte. Das Auto war unbeschädigt Der genaue Geschehensablauf ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg